TECMEN-Kupplungen der TMB-Serie

TMB Kupplung – Explosionszeichnung als 3D-Rendering
Schematischer Aufbau einer TMB-Kupplung

Elastische Hochleistungs-Kupplung im Baukastensystem; 11 Größen von Durch­messer 300 mm bis 900 mm; innerhalb der jeweiligen Größe kom­bi­nier­bar in den Ausführungen: Nabe – Klauenring und Standard-Anbauteile; Steckkupplung in modularer Bauart, elastische Elemente durch Ver­schie­ben des Halteringes einfach radial austauschbar; Kraftübertragung durch auf Druck beanspruchte Elastomere

physikalisch-technische Werte

  • Drehmoment (T) 6.000 Nm bis 1 Mio. Nm
  • Drehzahl (n) 7.600 bis 2.500 min–1
  • Steifigkeitskennwert (C/T) ca. 80 bis 100
  • zulässige Umgebungstemperatur bei Polyurethan –20 °C bis +80 °C
  • elektrisch isolierend

Herstellung und Material

  • allseitig mechanisch bearbeitete Kupplungskomponenten für beste Rundlauf- und Restunwuchteigenschaften
  • Naben aus Schmiedestahl/Klauenflansche Shäroguss
  • elastischer Ring aus Polyurethan (PUR/Vulkollan®)
  • Sonderkonstruktionen auf Anfrage jederzeit möglich

TECMEN-Kupplungen der TMB-Serie sind u. a. im Einsatz in Kraftwerken, Seilbahnen, Verdichtern, Zementmühlen u. a. m.

Service:

Hier können Sie das Kurzprofil der TMB-Serie, die serienmäßig erfüllten API-671-Standards sowie Hinweise zur Wellenverlagerungskapazität als PDF herunterladen. Für Ihre Fragen nehmen Sie gern mit uns Kontakt auf.

Den Standard-Anfragebogen für Kupplungsauslegungen können Sie als Formular für Verbrenner-Antriebsmaschinen oder Nicht-Verbrenner-Antriebsmaschinen ausfüllen oder als PDF herunterladen. Als weiterführende Empfehlung verweisen wir auf ein cleveres Umrechnungsprogramm, das sich schon des Öfteren als recht hilfreich erwiesen hat (Dank an Josh Madison).

TMB-Kupplung Ausschnitt
TMB-Kupplung bei der Montage
TMB-Kupplungen vor Transport
TMB-Kupplung im Einsatz in einem Maschinenhaus